Menü: Begleitungen > Andrea Freudl

 

Andrea Freudl

Begleitungen in: Hofstätten 7, 2833 Bromberg

Sprachen: Deutsch

Lebensweg

Geboren am 15. November 1972 begann ich mit 14 Jahren die Ausbildung zur Krankenpflegerin. Schon bald spürte ich, dass ich damit nicht glücklich werde und beschloss die Matura nachzuholen. Danach besuchte ich die Akademie für Medizinisch-Technischen Analytiker und beendete 1996 diese Ausbildung. Anschließend arbeitete ich 2 Jahre am AKH in Wien.

1998 war die Zeit reif für meine erste Indienreise. Während meines insgesamt 1 ½ jährigen Asienaufenthalts kam ich zum ersten Mal mit Yoga, Meditation und Ayurveda in Berührung. Die bewusste Suche nach meinem wahren Selbst begann und ich begriff schon damals den engen Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele. Zwischen unserem Denken und Handeln und dem wie sich die Welt uns zeigt.

2003, nach der Geburt meines ersten Kindes, war ich zum ersten Mal mit dem Thema „Impfen“ konfrontiert. Nach einem ausführlichen Gespräch mit meiner Hebamme, kam ich mit meinem Mann zu dem Entschluss unseren Sohn nicht impfen zu lassen. Gleichzeitig wurde mein Bedürfnis nach mehr Eigenverantwortung und Sicherheit im Umgang mit Krankheiten oder kleineren Verletzungen, mit welchen ich mittlerweile als Mutter dreier Kinder fast täglich konfrontiert bin, sehr groß. 2005 nahm ich am ersten Wochenendseminar am Institut Energosophie teil. Es wurde das Thema „Notfälle, energetischer Hintergrund von Verletzungen und Unfällen“ behandelt. Schon bald war für mich klar, dass ich die Ausbildung zur Energosophin machen werde und zertifizierte 2007.

2010 folgte die Ausbildung zum Körperbewußtseinstrainer.

Ich fand meine Berufung darin, Menschen auf ihrem Weg zu einem tieferen Selbst-Bewußt-Sein zu begleiten und sie bei ihren Heilungsprozessen zu unterstützen.

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!

Zurück